ph10 Pierre Herme

PH10 Patisserie von Pierre Hermé

Autor : Pierre Hermé

Seiten : 575
Grösse : 27,5 x 29,5 cm
Sprache : deutsch

Vorschau

169,00 CHF

Produktbeschreibung

PH10, das Buch von Pierre Hermé, zeigt seine Kunst in einer Vollständigkeit, die es bisher nicht gab: Torten, Kuchen, Gebäck, Desserts, Eis, Macarons, Fruchtgelees… So sind seine legendären Kreationen wie Ispahan, Millefeuille Vanille, Opéra oder Mahogany selbstverständlich genauso enthalten wie die große Bandbreite seiner weniger bekannten Kreationen – kein Wunder, sind doch mehrere Hundert Rezepte in diesem Buch vereint.

Pierre Hermé liebt es, zu überraschen, Konsistenzen und Aromen zu kombinieren, die als unvereinbar galten, Heißes mit Kaltem zu servieren und selbst „müde“ Geschmacksnerven damit aufzuwecken. Die Ästhetik seiner Kreationen ist durch Klarheit und Schlichtheit gekennzeichnet. So ist es einfach undenkbar, seine Opéra als runde Torte anzubieten, denn sie war immer schon rechteckig.

Pierre Hermés Kunst ist weltbekannt. Wenn er als „Picasso der Patisserie“ oder als „Dior der süßen Kunst“ bezeichnet wurde, so zeigt das, welch überragende Stellung er in der Branche einnimmt und wie sehr er die Konditorei/Patisserie geprägt hat. Ein Buch, das jedem Konditor, Patissier und Hobbybäcker zur Bibel gereichen und dem Nachwuchs den Blick für die Möglichkeiten dieses schönen Berufs erläutern kann.